top of page
  • mail681374

"Solange man etwas verändern kann, weitermachen!"

...diesen bemerkenswerten Satz las ich kürzlich im "Hempels Strassenmagazin".

Ich finde, es ist eine gute Idee, sich diesen Satz regelmäßig vor Augen zu führen und sich selbst zu fragen: Kann ich was verändern? Und zwar in meinem Sinne?

Wir alle sind - in den allermeisten Fällen - selbstwirksam und haben unser Handeln - oder eben auch unser nicht Handeln - selbst in der Hand. Wir leben und wirken eigenverantwortlich!

Wenn ich mit meinen Kunden arbeite oder durch die Märkte laufe - ob beruflich oder privat - stelle ich immer wieder fest: Wir alle können was verändern! Und zwar einiges!


  • Wir dürfen aktiv Einfluss nehmen auf das, was unsere Kunden bei uns kaufen. Wir dürfen gestalten!

  • Wir bringen die Menschen ins Gespräch. Als Lebensmittelexperten! Dürfen Tipps geben, beraten und darauf einwirken, was bei ihnen zu Hause "auf den Tisch kommt."

  • Wir dürfen uns jeden Tag austoben. Mental wie körperlich. Ideen umsetzten, Kollegen mitreißen, Kunden begeistern, Mensch sein!

  • Wir entscheiden aktiv, wie im Unternehmen gearbeitet wird und vor allem: Wie wir im Team zusammen arbeiten möchten.


Jeder einzelne von uns kann verändern, gestalten, aktiv einwirken. Jeden Tag, oft mit den kleinsten Schritten! Und das alles unabhängig von Position oder Stundenanzahl im Unternehmen.


Also, machen wir weiter und verändern! Denn was kann es Schöneres im Job geben?


Ihre Sandra Sagner


24 Ansichten

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page